þriðjudagur, 15. október 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Wichtig, die Leichtigkeit beizubehalten

26. janúar 2011 kl. 23:32

Wichtig, die Leichtigkeit beizubehalten

Anton Páll Níelsson hielt am Mittwoch, den 19.Januar, in Zusammenarbeit mit dem Félag tamningamanna eine Reitvorführung in der Reithalle des Vereins Gustur.

Um die 100 Leute besuchten die Vorführung und folgten den Ausbildungsmethoden von Toni mit großem Interesse.
Er begann sein Programm mit der Arbeit vom Boden aus, um das Pferd im Genick und Hals geschmeidig zu machen. Schon zu Beginn betonte er, dass es wichtig sei, die Leichtigkeit und Geschmeidigkeit stets beizubehalten. Es war sehr interessant, wie Toni das Gleichgewicht des Pferdes beschrieb. Da das Pferd sein Gewicht auf der Vorhand nach rechts und links verlagern kann, kann es das Gleichgewicht sehr schnell verlieren und dadurch steif werden.
Nach der Kaffeepause erschienen zwei Söhne von Vilmundur frá Feti in der Halle, einer wurde von Tonis Frau Inga María geritten, der anderen von einem jungen talentierten Bereiter. Die beiden ritten ein typisches Trainingsprogramm während Toni erklärte, worauf die beiden Wert legen und was die Übungen für einen Sinn haben. Es war sehr interessant wie die beiden ihr Training aufbauen und die Pferde auf die höheren Übungen vorbereiten.
Die Vorführung war sehr aufschlussreich und der Aufbau anders als bei bisherigen Vorführungen.
Als nächstes steht die 40jährige Geburtstagsfeier des FT am 19.Februar in der Reithalle im Víðidalur an, bei der viele bekannte Reiter und Pferde teilnehmen.