fimmtudagur, 19. september 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Startsperre für färingischen Reiter

29. febrúar 2012 kl. 23:06

Startsperre für färingischen Reiter

Der Vorstand des Färingischen Islandpferdeverbandes hat Leif Berg ab dem 18.Februar 2012 eine zweijährige Startsperre für Turniere und Zuchtprüfungen erteilt. Die Sperre wurde aufgrund von Drohungen und Gewalt den Turniermitarbeitern gegenüber und Regelverstoß verhängt.

Diese Vorkommnisse wurden der FEIF gemeldet, die letztendlich das Startverbot für Turnier- Zucht- und Gæðingakeppniprüfungen aussprach, wie man der Internetseite der FEIF entnehmen kann.

Die FEIF führt eine Liste über Reiter, die Verwarnungen erhalten oder gegen die Regeln verstoßen haben. Diese Liste kann man hier einsehen.

Neben Leif Berg gibt es noch einen weiteren Reiter mit Startverbot. Madelen Johanson erhielt vor zwei Jahren eine ähnliche Sperre aufgrund von fragwürdigen Trainingsmethoden.