miðvikudagur, 21. ágúst 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Nur das Beste vom Besten – Die „25 Jahre Orri“ Show

15. febrúar 2011 kl. 23:07

Nur das Beste vom Besten – Die „25 Jahre Orri“ Show

Am 26.März findet die Show „25 Jahr Orri“ in der Ölfus-Reithalle statt. Aufgegriffen wird die Geschichte und Einfluss von Orri frá Þúfu auf die Islandpferdezucht. Orri ist einer der einflussreichsten Hengste Islands, ungefähr die Hälfte aller vorgestellten Nachkommen ist Elite geprüft.

Letzte Woche besuchte Eiðfaxi Gunnar Arnarsson auf Auðsholtshjáleiga, der zusammen mit Guðmundur Björgvinsson die Show organisiert. Gunnar befand sich gerade auf einem Ausritt auf dem Orri Sohn und Spitzenvererber Gári frá Auðsholtshjáleigu. Wir informierten uns, nachdem er wieder zu Hause eingetroffen war, ein wenig über die Planungen. 

„Orri wird dieses Jahr 25 Jahre alt und wir möchten zu diesem Anlass eine große Show organisieren, schließlich befindet sich Orri nach wie vor in guter Form und man sieht viele seiner Nachkommen jährlich auf den Zucht- und Turnierbahnen der ganzen Welt,“ sagt Gunnar.

Er berichtet, dass die Zuschauer an diesem Abend sehr viele Pferde zu sehen bekommen, sowohl direkte Nachkommen von Orri, als auch Enkel. „Wir haben die Besten der Besten ausgesucht. Die Besitzer und Trainer vieler Orri Söhne und Töchter haben deren Teilnahme angekündigt und die besten Reiter Islands werden mit ihrem Pferden in top Form erscheinen.“

Ehrengäste der Show werden Indriði Ólafsson auf Þúfu und Sveinn Guðmundsson aus Sauðárkrókur sein. Gunnar rechnet damit, dass 60-80 Pferde an der Show teilnehmen. „Die Nachkommen fast aller Ehrenpreisträger und Elitepferde werden vorgestellt. Auf die Nachkommen einiger Orri-Töchter werden wir ganz besonders eingehen, ebenso wie auf einige Hengste, die direkt von Orri abstammen.“

Er nennt einige Pferde die, oder deren Nachkommen, wir Ende März zu sehen bekommen, wie beispielsweise Ormur frá Dallandi, Jarl frá Miðkrika, Álfur frá Selfossi, Þóra frá Prestbæ und Alfa frá Blesastöðum. Die Orri-Show wird garantiert ein Genuss für jeden Pferdeliebhaber.

Als wir Gunnar fragen, wie es Orri geht, antwortet dieser: „Er hat dieses Jahr 53 von 60 Stuten gedeckt und befindet sich gesundheitlich in sehr gutem Zustand. Selbstverständlich wird Orri selbst auch bei der Show dabei sein.“

Der Vorverkauf der Karten beginnt Ende Februar und es stehen nur 800-900 Karten zum Verkauf.