mánudagur, 23. september 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Meisterklasse startet heute Abend

2. febrúar 2012 kl. 21:03

Meisterklasse startet heute Abend

„Alles ist bestens,” sagt Sigurður Sigurðarson mit einem Lächeln im Gesicht, als Eiðfaxi ihn nach seinen Turnierpferden und Hoffnungen für die diesjährige Meisterklasse fragt, die heute Abend beginnt.

Sigurður ist Teamchef der Mannschaft Lýsi und der Gewinner der Meisterklasse 2011, sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung. Er wird heute Abend Loki frá Selfossi, den Gewinner des Viergangpreises im letzten Jahr, vorstellen und seinen Titel verteidigen. „Natürlich werde ich das versuchen, es steht nichts anderes auf dem Programm. Natürlich muss dafür alles glatt laufen, schliesslich haben wir es mit lebendigen Wesen zu tun, wie die meisten Leute wissen. Ich werde mein bestes geben und hoffe, dass das Glück auf meiner Seite steht.”

Eyjólfur Þorsteinsson ist ebenfalls Mitglied der Mannschaft Lýsi und wird mit dem turniererfahrenen Klerkur frá Bjarnanesi antreten, der vielen nach aus der vergangenen Saison durch sein extremes Bewegungspotential in Erinnerung geblieben ist. Der Dritte im Bunde ist Sigurbjörn Bárðarson, der jedoch noch nicht entschieden hat, mit welchen Pferd er antreten wird. „Zwei sehr gute Viergänger kommen in Frage,” sagt Sigurbjörn, als wir ihn kurz während einem Ausritt ans Telefon bekommen. „Entweder Penni frá Glæsibæ oder Hlekkur frá Þingnesi, welcher sich im Besitz von Eyjólfur Þorsteinsson befindet.”

Sigurður und Sigurbjörn sind die zwei Reiter, die die Meisterklasse bisher schon oft gewinnen konnten. Der Kampf um den Titel ist daher gross, auch wenn beide in derselben Mannschaft sind. „Jaja, natürlich sind wir in gewisser Weise auch Konkurrenten und ich werde sehr konzentriert zu meiner Prüfung erscheinen. Natürlich wird man immer über seine Pferde ausgefragt und alle Teilnehmer sind gespannt darauf, welchen Gæðingur man am Ende mitbringt. Ich persönlich fühle mich geehrt, schliesslich bedeutet das, dass ich nach wie vor “gefährlich” bin für die anderen,” sagt Sigurbjörn und lacht.

Die junge talentierte Erla Katrín Jónsdóttir wird als Ersatzreiter der Mannschaft Lýsi dabei sein, denn Sylvía Sigurbjörnsdóttir wechselte vor Kurzem zur Mannschaft Ganghestar/Málning.

„Eigentlich sollte ich bei Lýsi als Ersatzreiter wirken, aber diesmal hatte ich Lust voll und ganz bei der Meisterklasse dabei zu sein. Siggi Matt und Edda Rún haben mir einen Platz in ihrer Mannschaft Málning/Ganghestar angeboten, welchen ich dankend annahm. Ich habe viele gute Pferde im Training und freue mich schon jetzt diese zu präsentieren,” sagt Sylvía zufrieden.

Sylvía wird Þórir frá Hólum im Viergang reiten. „Er befindet sich in sehr guter Verfassung, dafür dass er erst seit kurzer Stall wieder im Stall ist. Er war zumindest sehr gut drauf, als ich geübt habe und wir werden unser Bestes geben.”

Edda Rún gab ihren Platz frei, damit Sylvía mitreiten kann. „Wir sind schon sehr gespannt,” sagt Edda Rún, fröhlich wie immer. „Ich habe momentan eigentlich nur Pferde für Fünfgang und Passdisziplinen. Sylvía hingegen hat sowohl gute Viergänger, als auch Fünfgänger und Tölter im Training. Ich habe mich daher dazu entschieden ihr meinen Platz zu überlassen und so unser Team zu stärken, denn dies ist von grosser Bedeutung.”

Sigurður Matthíasson (Siggi Matt) wird voraussichtlich mit Kall frá Dalvík an den Start gehen und Sara Ástþórsdóttir mit der Falbstute Sóllilja frá Álfhólum. „Sóllilja ist eine Elitestute mit 9,0 für Tölt, Gehwille und Form unter dem Reiter und 9,5 für langsamen Galopp. Sie ist noch nicht ganz bereit für den Turniersport, aber wird immer besser. Es kommt bei ihr auch stark auf die Tagesform an. Generell ist sie eine fröhliche und spannende Viergangstute, die sehr viel Spass macht,” sagt Sara. Sara wird voraussichtlich auf Díva frá Álfhólum zum Töltpreis antreten.

Hier auf Eiðfaxi können sie die Meisterklasse LIVE ab 19 Uhr verfolgen.

Der Zugang kostet 499 ISK.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Bezahlung:

  • Bezahlung mit Kreditkarte: Klicken sie auf das Wort “hér/hier” im Text “Einnig er hægt að greiða með greiðslukorti með því að smella hér/Es ist ebenfalls möglich mit Kreditkarte zu bezahlen”. Alle Informationen zur Kreditkarte müssen hier eingetragen werden, anschliessend drücken sie auf GREIÐA/BEZAHLEN. Sie erhalten eine Quittung, welche den Link enthält, den sie benötigen um den Live-Stream anzusehen.
  • Bezahlung per SMS (für Kunden der isländischen Handyfirmen Síminn, Vodafone und NOVA): Senden Sie eine SMS an die 1900 mit dem Kennwort “hestur”. Sie erhalten ein Passwort, welches Sie direkt in der Box engeben können. Der Code gibt nur einem Computer den Zugang zum Live-Stream. Jede SMS kostet 499 kr.

     

 

Starterliste Viergang

(Nr/Reiter/Team/Pferd)

1    Hinrik Bragason    Árbakki / Norður-Götur    Ketill frá Kvistum
2    Sigurbjörn Bárðarson    Lýsi    Penni frá Glæsibæ
3    Þorvaldur Árni Þorvaldsson    Top Reiter / Ármót    Segull frá Flugumýri II
4    Ævar Örn Guðjónsson    Spónn.is    Þokkadís frá Efra-Seli
5    Þórdís Erla Gunnarsdóttir    Auðsholtshjáleiga    Glefsa frá Auðsholtshjáleigu
6    Ólafur Ásgeirsson    Spónn.is    Hugleikur frá Galtanesi
7    Sylvía Sigurbjörnsdóttir    Ganghestar / Málning    Þórir frá Hólum
8    Eyjólfur Þorsteinsson    Lýsi    Klerkur frá Bjarnanesi
9    John Kristinn Sigurjónsson    Hrímnir    Indía frá Álfhólum
10    Teitur Árnason    Árbakki / Norður-Götur    Hængur frá Hæl
11    Eyvindur Mandal Hreggviðsson    Auðsholtshjáleiga    Hersveinn frá Lækjarbotnum
12    Sigurður Vignir Matthíasson    Ganghestar / Málning    Kall frá Dalvík
13    Guðmundur Björgvinsson    Top Reiter / Ármót    Hrafndynur frá Hákoti
14    Viðar Ingólfsson    Hrímnir    Vornótt frá Hólabrekku
15    Sigursteinn Sumarliðason    Spónn.is    Alfa frá Blesastöðum
16    Hulda Gústafsdóttir    Árbakki / Norður-Götur    Sveigur frá Varmadal
17    Lena Zielinski    Auðsholtshjáleiga    Njála frá Velli II
18    Sara Ástþórsdóttir    Ganghestar / Málning    Sóllilja frá Álfhólum
19    Artemisia Bertus    Hrímnir    Óskar frá Blesastöðum 1A
20    Jakob Svavar Sigurðsson    Top Reiter / Ármót    Asi frá Lundum II
21    Sigurður Sigurðarson    Lýsi    Loki frá Selfossi