sunnudagur, 15. september 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Hnokki nach wie vor zu verkaufen: Preis momentan 270.000€

21. október 2011 kl. 22:02

Hnokki nach wie vor zu verkaufen: Preis momentan 270.000€

Der Hengst Hnokki frá Fellskoti ist das letzte Pferd im Besitz der Holding-Gesellschaft Skovbogaard und steht laut Informationen von Lene Lykke Nielsen, Rechtsanwältin der Kanzlei Lett in Dänemark, nach wie vor zum Verkauf. Skovbogaard hat dieses Jahr Insolvenz angemeldet

Neben den Stallungen und dem Landeigentum befanden sich 13 Pferde im Besitz von Skovbogaard, unter ihnen der Töltweltmeister Hnokki, sowie die Hengste Örn frá Efri-Gegnishólum, Gellir frá Árbakka und Hrannar frá Hvolsvelli.

„Ich kann bezeugen, dass alle Pferde, bis auf Hnokki frá Fellskoti, verkauft sind. Es ist nach wie vor möglich ein Angebot für den Hengst abzugeben und Kaufinteressierte sind darum gebeten mit uns per email Kontak aufzunehmen, lln@lett.dk,“ sagt Lene Lykke.

Hengst wird momentan auf 2 Millionen Dänische Kronen geschätzt, dies entspricht ungefähr 270.000€. Alle weiteren Informationen sind auf der Homepage des Gestüts Skovbogaard zu finden.

Hnokki befindet sich nach wie vor im Training bei Jóhann Skúlason.