sunnudagur, 16. júní 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Guðmunda und Blæja auf Platz eins

3. júlí 2012 kl. 00:41

Guðmunda und Blæja auf Platz eins

Guðmunda Ellen war Erstplatzierte nach der Vorentscheidung, konnte diesen Platz in der Zwischenrunde halten und auch das A-Finale mit 8,83 schliesslich für sich entscheiden. Platz zwei ging an die B-Finale Gewinnerin Dagmar Öder Einarsdóttir und die Stute Glódís frá Halakoti mit 8,73.

Gústaf Ásgeir Hinriksson stürzte während des Finales vom Pferd und konnte dieses daher nicht beenden. Die Bahn war nach dem Regen mittlerweile sehr nass und sein Pferd rutschte daher in einer Kurve aus. Auch das Pferd von Berglind Ragnarsdóttir stürzte in der B-Flokkur Zwischenrunde an derselben Stelle und es stellt sich daher die Frage, ob die jungen Reiter eventuell zu schnell reiten müssen?

Þórdís Inga Pálsdóttir nahm 2011 das letzte Mal in der Kinderklasse auf dem Landsmót teil. Seit diesem Jahr startet sie in der Jugendklasse und konnte sich schon jetzt die Bronzemedaille sichern. Ein toller Erfolg für so eine junge Reiterin. 

 

1. Guðmunda Ellen Sigurðardóttir Blæja frá Háholti 8,62 - 8,60 - 9,00 - 9,08 = 8,83
2. Dagmar Öder Einarsdóttir Glódís frá Halakoti 8,68 - 8,62 - 8,72 - 8,90 = 8,73
3. Þórdís Inga Pálsdóttir Kjarval frá Blönduósi 8,54 - 8,58 - 8,48 - 8,56 = 8,54
4. Brynja Kristinsdóttir Bárður frá Gili 8,40 - 8,64 - 8,48 - 8,60 = 8,53
5. Jóhanna Margrét Snorradóttir Solka frá Galtastöðum 8,24 - 8,60 - 8,60 - 8,64 = 8,52
6. Glódís Helgadóttir Geisli frá Möðrufelli 8,40 - 8,52 - 8,48 - 8,60 = 8,50
7. Ásdís Ósk Elvarsdóttir Lárus frá Syðra-Skörðugili 8,44 - 8,38 - 8,56 - 8,60 = 8,49
8 . Gústaf Ásgeir Hinriksson Húmvar frá Hamrahóli