föstudagur, 19. júlí 2019
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Die erste Ausgabe von Eiðfaxi 2012

17. febrúar 2012 kl. 21:29

Die erste Ausgabe von Eiðfaxi 2012

Die erste Ausgabe im neuen Jahr ist nun erschienen und wird den Abonennten in der kommenden Woche zugeschickt werden.

Der Fokus wurde vor allen Dingen auf das Wohlbefinden des Pferdes gelegt und auf dieses Thema hatte vor allen Dingen der Gesundheitsreport des Landsmóts 2011. Auf die Geschichte und Entwicklung der Nachkommenspreise wird in Bild und Wort eingegangen und einige einflussreiche Zuchtstuten werden erwähnt. Zudem gibt es einen Artikel über die Ehrenpreishengste 2011, der Hufbeschlagsschmied Sigurður Torfi Sigurðsson klärt die Leser über Ellenbogenverletzungen auf, es gibt ein Interview mit Ólafur Örn Þórðarson und Erna Guðrún Jóhannesdóttir, Züchter auf Skák (zuvor Búland) und der Einfluss der französischen Reitkunst auf die Islandpferdereiterei wird erläutert.

Das Titelblatt zeigt den Bereiter und Reitlehrer Jakob Svavar Sigurðsson, welcher seine Trainingsmethoden in den ersten drei Ausgaben von Eiðfaxi darlegen wird. Das Foto wurde von Gígja Dögg Einarsdóttir in der Nähe von Steinsholt in der Leirársveit aufgenommen, wo Jakob eine Berittstation leitet. Jakob reitet Funi frá Hofi und hat den Hengst Skýr frá Skálakoti als Handpferd dabei.

Die Abonennten von Eiðfaxi können sich die Ausgabe bereits HIER online ansehen.

Diejenigen Abonennten, die noch keinen online Zugang haben, können diesen HIER erwerben.

Ist die Anmeldung abgeschlossen, so sind die Abonennten gebeten, ihren Benutzernamen an ingibjorg@eidfaxi.is zu senden. Eiðfaxi wird den Zugang zur Online-Ausgabe kurze Zeit später freischalten.

Möchten Sie Eiðfaxi abonnieren, so ist dies telefonisch unter 00354-588-2525 möglich, oder online HIER.

Es ist ebenfalls möglich die Eiðfaxi Ausgabe 1/2012 HIER im Web-Shop zu erwerben.