föstudagur, 21. september 2018
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Schwedische Meisterschaften

12. júlí 2010 kl. 09:30

Schwedische Meisterschaften

Die Schwedischen Meisterschaften fanden vergangenes Wochenende auf der Himmelstalundsbanan in Norrköping, am selben Platz wo die WM vor fünf Jahren war, statt.

Wie jedes Turnier, welches vom Verein Dyggur veranstaltet wird, waren auch die Schwedischen Meisterschaften wieder einmal sehr gut organisiert und auch das Wetter war das ganze Wochenende über sehr gut. Guðmundur Einarsson gewann die Passprüfung mit Sproti frá Sjávarborg und konnte seinen persönlichen Rekord von 8,61 auf 8,79 verbessern. Den Viergang gewann Nina Keskitalo auf dem Hengst Arður frá Lundum mit der Note 6,87. Josefin Birkbro und Kjarni från Wallberg gewannen den Fünfgang mit 7,60. Ein toller Erfolg für die junge Reiterin, die nun das erste Jahr in der Erwachsenenklasse startet. Höhepunkt des Turniers war Denni Hauksson im Töltpreis mit seiner selbstgezogenen Stute, der Flipi Tochter Venus från Hocksbo, der diese Prüfung mit 7,50 gewann. Auf Platz zwei kam Johan Häggberg mit seiner Stute Sigurrós från Lilla Årnebo mit 7,17 und Dritte wurde Johanna Elgholm auf Oddur från Mörtö.



Mest lesið
Í DAG VIKAN
 

Góð upplifun forsetans

14. ágúst 15:00