miðvikudagur, 26. september 2018
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Pferde erneut im Training

27. júní 2010 kl. 10:29

Pferde erneut im Training

In den nächsten Tagen werden viele Leute aus dem Ausland nach Island reisen, die eigentlich geplant hatten die nächste Woche im Skagafjörður, oder genauer gesagt in Vindheimamelar, zu verbringen.

Anstatt sich die Pferde am Landsmót, welches aufgrund der Pferde-Influenza leider ausfällt, anzusehen, stehen nun Zuchthöfe, oder der Besuch von Freunden und Bekannten auf dem Tagesplan.
Eiðfaxi interessierte sich dafür, ob sich die Pferde, die auf vielen Höfen zum Verkauf stehen, erholt haben, und ob bereits viele Kunden ihr Kommen angemeldet haben. Die meisten, mit denen Eiðfaxi Kontakt aufgenommen hat, berichteten, dass sie guter Hoffnungen sind und sich viele Pferde bereits wieder im leichten Training befinden. Die Pferde, die sich erholt haben, sind energiegeladen und in guter Verfassung. Einige Pferde haben einen Rückschlag bekommen und es ist daher äusserst wichtig, sehr langsam mit dem Training zu beginnen und zu verfolgen, ob sich der Zustand des Pferdes verschlechtert, oder es Anzeichen einer erneuten Erkrankung aufweist.
So wie es aussieht, stehen viele Verkaufspferde zum Ausprobieren bereit und die meisten Höfe können in den nächsten Tagen und Wochen ihren Kunden eine Vielzahl derer vorstellen.