miðvikudagur, 14. nóvember 2018
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

Kartenvorverkauf geht bald zu Ende

26. apríl 2010 kl. 15:27

Kartenvorverkauf geht bald zu Ende

Der Kartenvorverkauf für das Landsmót endet am 1.Mai. Viele Leute haben sich bereits Tickets mit bis zu 25% Rabatt gesichert.
„Ja, der Kartenvorverkauf lief bisher sehr gut. Da wir hohe Rabatte gewähren, ist es ratsam, sich noch vor dem 1.Mai Tickets zu kaufen. Ein Wochenticket kostet beispielsweise 12.000 Kronen im Vorverkauf und 4.000 für Jugendliche,” sagt Jóna Fanney Friðriksdóttir, Vorstandsvorsitzende des Landsmóts 2010.

Das Computersystem macht es möglich, den Vorverkauf sehr genau zu verfolgen. Daher wissen die Mitarbeiter des Landsmóts, daß es sich bei der Hälfte der Käufer um aus dem Ausland stammende Leute handelt und die anderen 50% Isländer sind.

„In den letzten Tagen wurden vermehrt Karten von Isländern gekauft, die sich den Rabatt wohl keinesfalls entgehen lassen wollen,” sagt Jóna Fanney. „Es ist zudem erfreulich, daß sich 30 bis 35% der Leute bereits einen Tribünenplatz gesichert haben. Ein wenig verwundert sind wir allerdings, daß sich bisher nur wenige LH und BÍ Mitglieder die hohen Rabatte genutzt haben.”

Karten können online auf https://landsmot.grapewire.net/ gekauft werden. Der Rabatt beträgt bis zu 25%, wenn die Karten bis zum 1.Mai bestellt werden. Sowohl Wochen- als auch Wochenendpässe stehen zur Auswahl. Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren zahlen nur 1/3 des Erwachsenenpreises und Kinder im Alter von 0-13 Jahren haben freien Eintritt. Mitglieder des LH und BÍ bekommen einen Sonderrabatt.

Neben den Eintrittskarten können auch Tribünenplätze und Wohnwagenstellplätze im Internet mit Rabatt reserviert werden. Die Stellplätze im unteren Bereich sind allerdings bereits ausverkauft.

Wie schon gesagt endet der Vorverkauf am 1.Mai 2010. Jedes Ticket geht in die Lostrommel, aus der zum letzten Mal Anfang Mai gezogen wird.

www.landsmot.is