miðvikudagur, 14. nóvember 2018
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

250 m Passrennen auf den NM – was ist das Rezept der Schweden?

26. ágúst 2010 kl. 23:35

250 m Passrennen auf den NM – was ist das Rezept der Schweden?

Der erste Durchlauf der 250m Passrennen fand am Freitag Abend bei den Nordischen Meisterschaften in Finnland statt. Die Schweden hatten wie so oft die besten Reiter in dieser Prüfung und die schwedischen Mannschaftsmitglieder belegen derzeit die vorderen Ränge.

Bei den Junioren sind die Zeitunterschiede nur sehr gering. Die beste Zeit hatte der schwedische Reiter Albin af Klintbergá mit 24,12 Sek, dicht gefolgt von der Schwedin Louisa Enblom mit 24,15 Sek.  

Bei den Erwachsenen liegt der für Schweden startende Isländer Guðmundur Einarsson mit weitem Abstand und einer Zeit von 22,65 Sekunden auf Platz eins. Ein schönes Gesamtbild und ausserordentlich guter Rennpass zeichneten seinen Passlauf aus. Sproti und Gummi sind momentan eines der stärksten Pass-Paare der Welt. Auf Platz zwei befindet sich momentan die Speedpass Weltmeisterin Tania Højvang Olsená mit 23,19 sek. und Drittplatzierter ist derzeit Kristján Magnússon mit Alda.

Das endgültige Ergebnis liegt Samstag Abend, nach dem letzten Durchlauf im 250m Passrennen vor.