fimmtudagur, 20. september 2018
 
TölublöðVenjuleg útgáfa

2. Ausgabe auf dem Weg zu ihren Abonnenten

8. apríl 2010 kl. 10:20

2. Ausgabe auf dem Weg zu ihren Abonnenten

Die zweite Ausgabe des isländischen Eiðfaxi ist nun auf dem Weg zu ihren Abonnenten. Wie immer gibt es eine Menge interessanter und lehrreicher Artikel. Unter anderem enthält das Heft ein Interview mit dem Züchter und Bereiter Vignir Siggeirsson auf Hemla, sowie einen Artikel über die Anpaarung von Zuchtpferden, geschrieben von Gunnar und Kristbjörg auf Auðsholtshjáleiga. Es gibt ein Interview mit Sigrún Ólafsdóttir, Vorsitzende des FT, Meinungen zur Wahl des Austragungsortes für das Landsmót 2012 (in Reykjavík), ein Interview mit einer talentierten jungen Reiterin, sowie Artikel über Hufbeschlag, Gesundheit, Weiterbildung, Gebisse und der zweite Teil der Artikelserie von Guðmundur Björgvinsson über das Training eines Sportpferdes.

Eiðfaxi wird an allen N1 und Olís Tankstellen, in allen Reitgeschäften, sowie in den Schreibwarengeschäften Penninn und Office 1 verkauft. Sichert Euch eine Ausgabe!

Anbei ein kurzer Ausschnitt aus dem Artikel von Gunnar Arnarson und Kristbjörg Eyvindsdóttir:

[...]
 Was sollte man zuerst bei der Anpaarung einer Stute und eines Hengstes beachten?

Zuerst sollte man sich darüber Gedanken machen, was man verbessern möchte. Das Ziel eines jeden Züchters sollte sein, die schlechten Eigenschaften der Stute zu verbessern. Wir dürfen nicht vergessen, daß die Pferdezucht dazu dienen soll, Fortschritte zu erreichen. Natürlich gehört es dazu, daß man als Züchter auch die Zuchtlinien bei der Anpaarung beachtet und sich über die Vor- und Nachteile im Klaren ist. Bei der Anpaarung von zwei Pferden beachten wir alle uns zur Verfügung stehenden Informationen, wie: Zuchtwert, Zuchtprüfung, Abstammung, Nachkommen, Informationen des Trainers usw

.

Wie sieht es mit der Anpaarung einer Viergangstute und eines Fünfganghengstes oder umgekehrt aus?

Diese Art von Anpaarung hat sich bei uns bisher gut bewährt. Es ist trotzdem wichtig besonders gute Vier- und Fünfgänger zu erhalten. [...]

 



Mest lesið
Í DAG VIKAN
 

Góð upplifun forsetans

14. ágúst 15:00